1. FC Oebisfelde e.V.

Vereins-Homepage

Newsletter

Newsletter

 

 

Hallo zusammen,
sechs Partien und zwei Turniere absolviert der 1.FC Oebisfelde mit seinen Mannschaften am kommenden Wochenende (14.06. - 16.06.2019). Die C-Junioren sind gleich zweimal im Einsatz. Für die beiden Herrenteams steht der letzte Spieltag der Saison 2018/19 auf dem Programm.
Ein Nachholspiel bestreitet die C-Jugend am Freitag, 14.06., um 16.00 Uhr auf dem Sportplatz am Schwimmbad in Oschersleben. Für die Hahnauer-Schützlinge (Platz 4 der 1.Kreisklasse Kleinfeld) ist dies der Gang zum Tabellenführer. Der Oscherslebener SC konnte sich in dieser Spielzeit bereits dreimal gegen die Allerstädter durchsetzen (14:2, 12:2 und 7:1 im Pokal). Das letzte Aufeinandertreffen am 24.03.2019 gewann aber der FCO mit 4:2.
Am vorletzten Spieltag der Fair-Play-Liga kommt es am Samstag, 15.06., zum vorentscheidenen Spitzenspiel um den Staffelsieg. Der 1.FC Oebisfelde (Platz 1, 19 Punkte) empfängt die JSG Ohre Spetze (Platz 2, 16 Punkte) und kann bei einem Sieg vorzeitig Staffelsieger werden. Im Hinspiel gelang den heutigen Gästen aus der Nachbarschaft allerdings ein 3:2-Sieg. Die Partie auf dem Sportplatz "Am Gehege" beginnt um 09.30 Uhr.
Um 10.30 Uhr kommt es bei den D-Junioren zum Kampf um die "rote Laterne" in der Kreisoberliga. Die Oebisfelder (Tabellenschlußlicht mit 4 Punkten und 14:32 Toren) treten beim Vorletzten JSG Klein Wanzleben/Groß Rodensleben (ebenfalls 4 Punkte bei 16:33 Toren) an. Gespielt wird auf dem Sportplatz in Klein Wanzleben. Die Hinrundenpartie endete 1:1.
Zum Saisonabschluß reist die 1.Männermannschaft zur SG Bülstringen (Spielbeginn ist 15.00 Uhr). Die Bülstringer haben eine ganz starke Rückserie gespielt und sich bis auf den fünften Tabellenplatz der Kreisliga vorgeschoben. Bei einem Sieg im heutigen Match winkt sogar noch Platz 4. Begonnen hat der Lauf der Bülstringer am 15.12.2018 (letzter Hinrundenspieltag), als man dem heutigen Gast (1.FC Oebisfelde) die erste Saisonniederlage bescherte (4:3 in Oebisfelde gewonnen). Die Allerstädter sind Dritter im Klassement und haben mit dieser Platzierung alle Erwartungen übertroffen. Saisonziel der Böse-Elf war es, nicht abzusteigen. Eine sehr gute Truppe verabschiedet sich in die Sommerpause.
Am Sonntag, 16.06., finden die Abschlußturniere der G-Jugend (Kids-Kicker) und der E2-Jugend des Vereins statt. Ausrichter ist der TSV Bregenstedt. Ab 10.00 Uhr treffen bei den G-Junioren der Bebertaler SV, der MTV Weferlingen, die SG Klinze-Ribbensdorf, der Flechtinger SV, der 1.FC Oebisfelde und Gastgeber Grün-Weiß Bregenstedt aufeinander. Zum Starterfeld in der E-Jugend zählen die JSG Ohre Spetze, die SG Klinze-Ribbensdorf, der MTV Weferlingen, der Haldensleber SC III, der 1.FC Oebisfelde II und die JSG Bregenstedt/Erxleben. 
Um 11.00 Uhr treten die C-Junioren zum zweiten Wochenendspiel beim SSV 1884 Samswegen an. Gespielt wird in Meseberg. Die bisherigen drei Saisonspiele gegen den Tabellenfünften waren spannend und endeten mit zwei Oebisfelder Siegen (4:2 und 4:3) sowie einem Samsweger Erfolg (5:4). Der Ausgang heute ist also ungewiss.
Die abstiegsbedrohte 2.Männermannschaft hat ihren letzten Saisonauftritt um 14.00 Uhr bei Eintracht Hundisburg. Der Vorletzte der 1.Kreisklasse (FCO) muss in Hundisburg möglichst hoch gewinnen und auf Schützenhilfe hoffen, um dem Abstieg zu entgehen. Der Tabellenfünfte trat letzte Woche ersatzgeschwächt nicht an. Vielleicht ein gutes Zeichen für die Jelitte/Schulze-Elf. Wir drücken die Daumen. Das Hinspiel verlor der 1.FCO mit 1:3.
Matthias Polep